Spielautomaten Online Spielen
Samstag, 5 Dezember 2020
Home / Echtgeld Casinos / Platin (…)

Platin (…)

Hier anmelden und 200€ Bonus sichern
Hier anmelden und 200€ Bonus sichern

Testergebnis

Grafik - 89%
Spielspass - 98%
Bonus - 79%
Abwechslung - 100%
Fazit

Insgesamt mehr als 1600 Slot-Spiele und seit Herbst 2020 auch wieder Merkur-Slots - das Angebot des Platin(...) ist sehr ordentlich. Lediglich der Bonus haut uns nicht vom Hocker.

91%
Spielo Fakten
Name Platin (...)
Link http://clickmetertracking.com/platincasino
gegründet 2012
E-Mail [email protected]
Das ist top! Das ist nicht so toll
Seit Herbst 2020 wieder Merkur-Spiele Mäßiger Bonus: 100% bis maximal 200€.
Einzahlungen und Auszahlungen mit Trustly. Livechat, aber keine Telefonhotline
Mit EU-Lizenz und im Umbau zu neuen DE-Regeln Neue Regeln noch nicht komplett umgesetzt

Die Platin (…) Spielothek im Test

Bereits mehrfach haben wir uns die Platin Online-Spielothek in den vergangenen Jahren angeschaut und beim jüngsten Vorbeischauen im Herbst 2020 hat sich wieder etwas getan auf der Seite.

Seit 2012 war Platin vor allem Merkur-Fans ein Begriff, hatte die Online-Spielothek doch als einer der ganz wenigen Anbieter weiterhin ausgewählte Merkur-Spielautomaten im Angebot, war das ab Anfang 2019 nicht mehr der Fall , hat sich das im Herbst 2020 wieder geändert. Seit Ende 2017 verfügt die Online-Spielothek über eine EU-Lizenz der maltesischen mga. Im Herbst 2020 scheint es, als sei der Auftritt im Umbau begriffen – die neuen Regeln des deutschen Glücksspielstaatsvertrags (s.u.) sind aber offensichtlich noch nicht umgesetzt worden.

Wir haben das Spielangebot, den Bonus, die AGB und vieles mehr auf Herz und Nieren geprüft und uns zudem die Platin Erfahrungen anderer Spieler im Netz angeschaut.

Platin (…) im Herbst 2020 im Umbau, neue Regeln nicht 100% umgesetzt

Einen großen Schritt zu mehr Sicherheit und legalem Spielvergnügen in Deutschland können Online-Spielotheken seit Oktober 2020 tun. Wenn sie sich an die neuen Regeln des geänderten Glücksspielstaatsvertrages halten und ihr Angebot entsprechend umbauen, gelten sie zunächst rechtlich als „geduldet“ und können voraussichtlich ab Juli 2021 eine deutsche Lizenz beantragen. Alles zu den geänderten Regeln haben wir hier für Euch zusammengefasst.

Unter anderem dürfen Online-Spielotheken nach den neuen Regeln keine Tischspiele, Live-Spielothek oder Jackpot-Spiele mehr anbieten. Außerdem darf die Bezeichnung „Casino“ weder im Namen noch ansonsten mehr verwendet werden.

Im Fall des „Platincasino“ ist das noch unübersichtlich. Den Namen hat die  Online-Spielothek anders als andere Anbieter bislang jedenfalls nicht geändert. Im Text seht Ihr das mit Platin (…) umschrieben. Auf den ersten Blick finden sich nur noch Slot-Spiele (darunter aber auch wieder Merkur-Spiele). Allerdings lassen sich versteckt auch immer noch Tischspiele wie Roulette und Baccarat finden.

Rechtlich sind Spieler hier also nicht auf der sicheren Seite – die Online-Spielbank besitzt jedoch weiterhin eine maltesische Lizenz, die nach EU-Recht an sich auch für Deutschland gilt. Noch bleibt man also in der rechtlichen Grauzone – einiges deutet aber auf einen möglichen Umbau der Seite hin zu den neuen Regeln hin. Wir werden den Test dann updaten.

Mit den folgenden Sprungmarken könnt Ihr direkt zu den Kapiteln gelangen.

Hier sofort anmelden

Über Platin (…)

Die Platin Online-Spielothek ist bereits seit dem Jahr 2012 auf dem Glücksspielsektor unterwegs. Merkur Spiele waren von Anfang an einer der Schwerpunkte dieser Spielothek – mit einer Unterbrechung von Mitte 2019 bis Herbst 2020 – dass es trotzdem nie so richtig zündete, lag unter anderem daran, dass die Online-Spielothek lange keine EU-Lizenz inne hatte. Seit Ende November 2017 hat der Anbieter aber die Glücksspielgenehmigung der Regulierungsbehörde von Malta und kann daher richtig Gas geben. Die neuen Regeln des geänderten Glücksspielstaatsvertrags hat man allerdings Stand Herbst 2020 noch nicht so wirklich umgesetzt, was wiederum gewaltig auf die Bremse tritt.

Betrieben wird die Online-Spielothek von der Red Rhino Ltd., einer EU-Firma mit Sitz in Malta. Platin (…)hat also Kritikpunkte der Anfangszeit abstellen können und steht zumindest als solide Online-Spielothek mit EU-Lizenz da – nur vorerst noch ohne deutsche Lizenz. Weiter unten gehen wir noch genauer auf das Thema Sicherheit und die AGB ein. Doch nun durchlaufen wir erst einmal den Anmeldeprozess.

So funktioniert die Anmeldung

Die kostenlose Registrierung bei Platin ist einfach und extrem schnell erledigt. Ihr könnt Euch blitzschnell mit diesem Formular anmelden, bei dem Ihr zunächst nur Email und Passwort eingeben müsst.

Hier anmelden

Email und Passwort – mehr braucht es nicht für einen Account im Platin (…)

Die Anmeldung Schritt für Schritt

Die Eingabe von Passwort und Mailadresse ist natürlich nur der erste Schritt. Wer mit Echtgeld spielen möchte, der muss darüber hinaus noch ein paar weitere Informationen bekannt geben. Wir erklären, wie es Schritt für Schritt abläuft:

  1. Folgt diesem Link zur Anmeldemaske (für PC, Mac, iPhone, Android)
  2. Gebt Email und Passwort ein und klickt auf den gelben „Registrieren“-Knopf.
  3. Schaut in Eure Mails und klickt auf den Verifizierungslink (falls er nicht klickbar ist, einfach kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen).
  4. Nun ist Euer Account schon aktiv. Erst wenn Ihr eine Einzahlung tätigen möchtet, werdet Ihr aufgefordert, weitere Informationen anzugeben (siehe Screenshot unten).
  5. Jeder neue Spieler kann sich bis zu 100€ extra sichern mit dem Bonuscode WELCOME. Mehr Infos dazu weiter unten in der Testrubrik Bonus.

Platincasino Anmeldung 2

Diese Spiele bietet die Platin Online-Spielothek

Über 1600 Spiele, vor allem Slot-Spiele hat die Platin Online-Spielothek im Angebot. Mit einer Unterbrechung von 2019 bis 2020 sind auch die Spiele aus dem Hause Merkur ein Teil des Angebots, mit dem man auch wieder wirbt.

Eine Vielzahl weitere Spielehersteller wie Play ’n Go, Netent, Microgaming, Quickspin oder Yggdrasil finden sich im Programm der Online-Spielothek. Auf den ersten Blick finden sich nur noch Spielautomaten – wer allerdings etwa nach dem Stichwort Roulette sucht, wird auch weiterhin fündig.

Spielautomaten

Selten für deutsche Spieler zu finden sind die Automatenspiele von Bally Wulff. Auch hier kann die Platin Online-Spielbank punkten, denn es hält auch 2020 mehrere Gamomat-Umsetzungen von Bally Wulff Klassikern bereit, darunter zum Beispiel Explodiac oder Black Beauty. Wir haben es selber getestet: Alle diese Spiele sind auch von einer deutschen IP-Adresse problemlos mit echtem Geld spielbar.

Platincasino Bally WulffBlack Beauty von Bally Wulff ist nur einer von mehreren klassischen Automatenspielen, die Ihr seit Anfang 2018 eigentlich kaum noch findet, bei Platin (…) aber problemlos spielen könnt.

Nun sind die klassischen Automatenspiele von Merkur und Bally Wulff aktuell sehr selten und umso gefragter. Dennoch gibt es viele Spieler, die eher auf moderne Videoslots stehen. Und keine Sorge: Auch Ihr kommt nicht zu kurz. Denn anders als in den Anfangsjahren, als Blueprint und Edict bei Platin das Angebot bestimmten, sind inzwischen auch zahlreiche andere Softwarehersteller lizenziert. Beispiel NetEnt: Hier war der zum Zeitpunkt unseres Tests etwa  The Phantom’s Curse verfügbar. Microgaming schickt Mega Moolah Isis ins Rennen, Quickspin Big Bad Wolf. Und von Play ’n Go gibt es zum Beispiel Book of Dead oder Hugo. Insgesamt sind im Herbst 2020 ganze 35 Spieleanbieter für Slots lizenziert. Hier wurde das Angebot deutlich ausgeweitet. Unter anderem mit dem erwähnten Mega Moolah finden sich damit auch noch Jackpot-Slots. Die müsst Ihr allerdings namentlich suchen – die Kategorie gibt es nicht mehr. In der Hinsicht scheint die Online-Spielothek im Herbst 2020 in einem noch nicht fertigen Umbau zu den neuen Regeln hin zu stehen.

Klassische Tischspiele

Da man sich beim Betreiber der Platin Online-Spielothek mit Stand Herbst 2020 noch nicht wirklich an die neuen Regeln des geänderten deutschen Glücksspielstaatsvertrags hält, findet man im Angebot auch weiterhin Tischspiele – allerdings nicht mehr auf den ersten Blick. Wenn Ihr nach „Roulette“ oder „Baccarat“ sucht, findet Ihr noch ein paar Spiele. Auch dies macht den Anschein, als ob sich Platin im Herbst 2020 inmitten eines Umbaus hin zu den neuen Regeln befindet.

 

Klickt man allerdings etwa am Seitenfuß auf die dort versteckte Kategorie „Tischspiele“ erscheint „Leider sind dieses Spiele in deinem Land nicht verfügbar“. Auch das spricht für einen noch im Begriff befindlichen Umbau. Wir updaten den Bericht bald und schauen, ob man fertig geworden ist.

 

Tischspiele sind seit Herbst 2020 wohl bereits nicht mehr im Angebot.

Live Spielbank nicht mehr zu finden

Live-Spielbank-Spiele mit einem Dealer sind im Herbst 2020 bereits nicht mehr zu finden.

Der Platin Bonus

Wie in fast allen Online-Spielotheken erhaltet Ihr auch bei hier einen Bonus auf Eure erste Einzahlung. Mit 100% bis 200€ liegt dieser im Mittelfeld. Zusätzlich gibt es einen zweiten Bonus für die zweite Einzahlung von 100 % bis 50 Euro. Dazu gibt es insgesamt 120Freispiele für Book of Dead. 20 gibt es bei der Registrierung kostenlos, 30 nach der ersten Einzahlung und die folgenden sieben Tage jeweils zehn pro Tag.

Wer einen möglichst hohen Bonus auf seine Einzahlung haben möchte, wird hier also nicht unbedingt fündig. Nicht vergessen sollte man aber, dass jeder Einzahlungsbonus auch umgesetzt werden muss, ehe man ihn auszahlen kann. Daher sind schon 200€ für einen Otto-Normalspieler eine Menge Holz. Die Umsatzbedingungen bei Platin sind 30x Bonus + Einzahlung. Das heißt: Ihr zahlt 100€ ein und erhaltet 100€ Bonus on top. Macht 200€ insgesamt, und die müssen 30-fach eingesetzt werden. Erst wenn Ihr für 6000€ Einstätze getätigt habt, ist das Geld freigespielt.Der zweite Bonus muss 35 Mal umgesetzt werden. Die maximal Auszahlungshöhe dabei beträgt 1.000€.

Zudem gilt es noch ein paar Regeln zu beachten. Dazu mehr im folgenden Abschnitt.

Die Bonusbedingungen

Neben den Umsatzbedingungen von 30x Bonus+Einzahlung solltet Ihr auch die weiteren Bonusbedinungen kennen. Sie fallen recht knapp aus und sind komplett auf deutsch verfügbar, was schonmal prima ist. Was aber steht drin? Das haben wir für Euch nachgesehen und die wichtigsten Regeln hier für Euch aufgeführt.

Zitat von der Platin-Infoseite zum Bonus

Der Bonus- und Einzahlungsbetrag muss innerhalb von 7 Tagen mindestens 30 Mal umgesetzt werden.

 

Zitat von der Platin-Infoseite zum Bonus

Deine Einsätze werden immer erst von Deinem Echtgeldkonto gebucht. Sobald Dein Echtgeldkonto leer ist, wird Dein Bonusguthaben verwendet. Gewinne aus dem Einsatz mit Echtgeld werden bis zur Höhe Deiner Einzahlung wieder zu auszahlbarem Guthaben. Gewinne die Deinen Einzahlungsbetrag überschreiten, werden Deinem Bonusguthaben gutgeschrieben.

 

Diese Passage ist zunächst einmal positiv. Denn dass Ihr erst mit Echtgeld spielt und der Bonus nur als Reserve gilt, ist eine gute Sache. So könnt Ihr jederzeit Euer Echtgeld auscashen und dieses Guthaben wird nicht gesperrt, wie es bei einigen unseriösen Anbietern der Fall ist. Negativ aber bewerten wir die Tatsache, dass Ihr maximal den Betrag Eurer Einzahlung gewinnen könnt und alle Gewinne, die darüber hinaus gehen, zu Bonusgeld werden, das erst freigespielt werden muss.

Slots Express empfiehlt: Aufgrund des Gewinnlimits empfehlen wir Euch, auf den Bonus bei Platin zu verzichten. Das ist ganz einfach: Wenn Ihr Eure erste Einzahlung tätigt, gebt einfach keinen Bonuscode ein. Dann könnt Ihr auch über größere Gewinne immer frei verfügen. Der 100% Bonus von maximal 200€ ist es aus unserer Sicht nicht wert, hier ein Risiko einzugehen. Das Angebot von Platin ist dank des großen Angebots einschließlich Merkur und Bally Wuff  auch ohne Bonus top!

Bonus für Stammkunden

Neben dem Willkommenspaket für neue Kunden gibt es bei Platin auch regelmäßige Aktionen, mit denen Stammkunden Ihr Konto aufbessern können. Während unseres Tests im Februar 2018 war das zum Beispiel der Top Slot des Monats. Auch hier gibt es 100% on Top bis zu 100€. Allerdings müssen Einzahlung + Bonus 30x umgesetzt werden, der Gegenwert ist also noch etwas geringer als beim Willkommensbonus. Auch hier gelten vermutlich die Allgemeinen Bonus AGB, so dass wir Euch empfehlen, den Bonus nicht zu nutzen.

Platinclub – Das Loyalty Program

Seit Ende 2019 belohnt die Platin Online-Spielothek ihre treuen Spieler mit dem Platinclub. Dieser VIP-Club ist in fünf Stufen unterteilt. Der Einstieg erfolgt als „Bronze-Spieler“, sobald Ihr Eure erste Einzahlung vorgenommen habt. Bei weiteren Einzahlungen winken dann die Stufen Silber und Gold. Wer regelmäßig mehr als 1.000 Euro monatlich einzahlt, dem winkt der Platin-Status. Für echte Highroller gibt es dann noch den „Black“-Status. Diesen erlangen nur ausgewählte Spieler auf Einladung. Zu den genauen Zugangsvoraussetzungen ist nichts näher bekannt, allerdings darf davon ausgegangen werden, dass hier hohe monatliche Einzahlungen und Umsätze notwendig sind, um in den Genuss der höchsten VIP-Stufe zu gelangen.

Als Mitglied im Platinclub sammelt Ihr sogenannte Platincoins. Diese könnt Ihr einsetzen, um Euch Freispiele, Bonuscodes oder Echtgeld zu sichern. Je nach VIP-Stufe erhaltet Ihr darüber hinaus automatisch Belohnungen (im Gold-Status beispielsweise 20 Freispiele pro Woche) und die Umsatzbedingungen für no deposit Boni verbessern sich. Achtung bei den Platincoins: Die Punkte verfallen nach 30 (Bronze), 60 (Silber) bzw. 90 (Gold) Tagen. Lediglich die Coins von Platin- und Black-Mitgliedern verfallen nicht.

Einen ersten Eindruck über die Platinclub Vorteile könnt Ihr Euch mit der nachfolgenden Übersicht verschaffen:

Platinclub

Sicherheit und Fairness: Blick in die AGB

Wir hatten es eingangs bereits erwähnt: Die Red Rhino Limited hat auf dem Papier vieles richtig gemacht. Eine EU-Lizenz der mga aus Malta ist ein klarer Pluspunkt. Auch, dass die Online-Spielothek inzwischen von einer Firma mit Sitz in der EU betrieben wird, weckt Vertrauen. Die Macher hinter Platin haben also gelernt und die wenig seriös wirkende Lizenz der Isle of Man Gambling Supervision Commission durch eine EU-Lizenz ersetzt und zudem auch den Firmensitz verlegt. Auch dass man im Herbst 2020 dabei ist, die Seite anscheinend nach den neuen Regeln umzubauen, ist vertrauenserweckend. Wie aber sieht es aus, wenn man hinter die Kulissen schaut und die AGB prüft und die Erfahrungen echter Spieler analysiert? Genau das haben wir für Euch gemacht. In den folgenden Kapiteln lest Ihr die Ergebnisse.

AGB-Check

Über den Menüpunkt Support oder einen Link im Footer der Seite könnt Ihr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen. Positiv ist, dass die AGB komplett auf Deutsch übersetzt wurden – und auch gut verständlich sind. Das Betreiberunternehmen wird transparent gleich im ersten Absatz genannt, im zweiten Absatz erfahrt Ihr die Lizenznummer der MGA. Einen Absatz später gibt es auch Details über die zweite Lizenz, die von der Curacao Gambling Commission ausgestellt wurde. Alles also sehr transparent.

Bei der weiteren Durchsicht sind uns in den Platin AGB keine Passagen aufgefallen, die besonders negativ wären.

Zitat aus den Platin AGB

Ein Spieler kann mittels der verschiedenen von Red Rhino angebotenen Optionen zu jeder Zeit die Auszahlung eines Teils oder seines gesamten Guthabens verlangen. Es gilt ein allgemeines Auszahlungslimit von 10.000 Euro pro Spieler und Woche.

 

Eine Beschränkung der maximalen Auszahlung ist grundsätzlich immer eine Klausel, die wir kritisieren und als unnötig ansehen. Denn eine seriöses Online-Spielbank wie Platin ist von der Aufsichtsbehörde dazu verpflichtet, die Spielerguthaben auf einem gesonderten Konto sicher aufzubewahren. Dieses Guthaben darf nicht für den regulären Geschäftsbetrieb genutzt werden und muss daher eigentlich immer liquide sein. Daher gibt es aus unserer Sicht keinen Grund, ein Limit für die maximale Auszahlung zu setzen.

In diesem Fall halten wir die oben genannte Klausel aber noch für vertretbar. Denn 10.000€ pro Woche sind stolze 520.000 Euro im Jahr. Selbst im Falle eines Jackpotgewinns kommt Ihr also binnen weniger Jahre an Euer Geld. Es gibt Anbieter, die hier viel striktere Limits haben und deshalb von uns abgestraft wurden. Bei Platin belassen wir es bei einem geringen Punktabzug, weil nur die allerwenigsten Kunden überhaupt an dieses Limit stoßen werden und sie dennoch sicher sein können, Ihr Geld halbwegs schnell zu erhalten.

Weitere unvorteilhafte Klauseln sind uns beim AGB-Check nicht aufgefallen. Positiv anzumerken ist noch, dass in den Geschäftsbedingungen klare Angaben zum Spielerschutz und den Möglichkeiten der Selbstlimitierung und Selbstausschluss gemacht werden. Die gesamten Spieldaten und der Internetverkehr laufen natürlich wie bei Online-Spielotheken üblich über sichere https-Verbindungen. Das SSL-Zertifikat war zum Zeitpunkt unseres Tests gültig und auf Red Rhino Limited ausgestellt. Wir können daher in einem ersten Zwischenfazit festhalten, dass Platin seriös erscheint und die AGB fair und transparent sind.

Platin Erfahrungen

Wie aber sieht es mit den Platin-Erfahrungen von echten Spielern aus? Wir haben selber im Rahmen unseres Tests eine Einzahlung bei der Platin Online-Spielothek geleistet und als Echtgeldspieler durchweg positive Erfahrungen gemacht. Auf den Bonus haben wir verzichtet – und leider hatten wir beim Spielen kein Glück und das Guthaben war nach einigen Stunden fast komplett aufgebraucht. Werfen wir daher nun wie üblich auch einen Blick auf die positiven und negativen Erfahrungen, die andere Spieler mit dem Anbieter gemacht haben.

Askgamblers: Beim englischsprachigen Spielerschutz-Infoportal Askgamblers hat die Online-Spielbank 7.68 von 10 möglichen Punkten, was in der Summe ein „good“ als Bewertung anbringt. Auch die Bewertungen der echten Spieler bewegen sich meist in diesem Bereich. Ein paar kritische Stimmen sind dabei, die zum Beispiel die etwas langsame Verifizierung von Ausweisdokumenten kritisieren. Im Laufe der Jahre haben sich bei AskGamblers 6 Beschwerden über Platin angesammelt. 5 davon wurden gelöst, dabei auch ein Fall, in dem ein Spieler nach dem Einsenden aller Dokumente 160.000 Euro ausgezahlt bekam. Insgesamt also unterstreicht dies, dass Platin seriös ist. Auffällig ist, dass die Beschwerden und auch viele Infos aus der Review veraltet sind und sich auf eine alte Version beziehen, die auf der Isle of Man lizenziert war.

Casinomeister: Einen Test sucht man bei Casinomeister vergebens. Der einzige Treffer ist eine Beschwerde aus 2016, die aber zugunsten des Kasinos entschieden wurde. Der Spieler hatte mehrere Accounts eröffnet und damit gegen die AGB verstoßen.

Wizard of Odds: Der Anbieter wurde noch nicht getestet und es gibt auch keinerlei Beschwerden.

ThePogg: Das gleiche Bild hier – die Online-Spielbank wurde noch nicht getestet und es gibt auch keinerlei Beschwerden Hinweise darauf, dass Platin nicht seriös ist.

Kundendienst

Beim Thema Kundendienst gibt es leichte Abzüge. Die Online-Spielothek bietet einen Live-Chat, der alle Fragen kurzfristig beantwortet. Zudem gibt es die Email-Adresse support(at)platincasino.com, an die Ihr Euch bei Problemen wenden könnt. Einen Telefonsupport gibt es aber nicht.

Einzahlungen und Auszahlungen – welche Möglichkeiten gibt es?

Die Möglichkeiten für Einzahlungen und Auszahlungen bei Platin lassen keine Wünsche offen.  Ihr könnt auch die Webwallets Neteller und Skrill nutzen. Auch die Zahlung via Kreditkarte ist möglich. Bedenkt aber: Wenn Ihr mit Mastercard einzahlt, könnt Ihr bei einer späteren Auszahlung nicht die Kreditkarte nutzen, weil Mastercard keine Gutschriften akzeptiert. Ihr benötigt in diesem Fall also ein zusätzliches Bankkonto. Daneben können auch etwa ApplePay, MuchBetter oder Sofortüberweisung genutzt werden.

Die Banküberweisung hat den Nachteil, dass es keine schnelle Auszahlung gibt, sondern Ihr mehrere Tage warten müsst. Generell sind die Auszahlungszeiten bei Platin bestenfalls mittelmäßig. 24-48 Stunden will sich die Spielbank Zeit nehmen, um Auszahlungen zu prüfen.

Die Platin App

Gute Nachrichten für alle, die gerne auf dem Smartphone oder Tablet zocken. Wie man es 2020 erwarten kann von einer modernen Online-Spielothek, ist  eine Platin Webapp verfügbar. Da es sich um eine html5-Webapp handelt, die direkt im mobilen Browser läuft, braucht ihr keine besondere App installieren und könnt mit so ziemlich jedem Smartphone spielen.

Ihr könnt dann direkt auf dem Handy einen neuen Account eröffnen oder Euch einloggen, wenn Ihr schon ein Spielerkonto habt.

 

Platincasino iphone

Seit Herbst 2020 sind wieder Merkur Spiele im Programm

Zwischen Mitte 2019 und Herbst 2020 gab es praktisch keine Merkur-Spiele mehr im Netz zu finden. Das hat sich geändert. Seit Herbst 2020 hat die Platin Online-Spielothek wieder das umfangreiche Merkur-Spieleangebot zu bieten, für das die Spielbank lange Zeit bekannt war. Einige Spiele seien dabei auch exklusiv, schreibt man.


Das Merkur-Spielesortiment ist wieder umfangreich.

Unser Testfazit

Platin hat uns wirklich überrascht – und zwar im positiven Sinne. Nachdem viele grundlegende Dinge wie die Lizenz und die Betreiberfirma gewechselt haben, macht die Online-Spielothek einen wirklich guten Eindruck. Es gibt Bally Wulff Spiele wie Explodiac, aber auch moderne Videoslots von NetEnt und Co. sind im Programm. Dazu gibt es eine sehr gute mobile Version für unterwegs. Was uns nicht gefallen hat, sind die Bonusbedingungen. Ansonsten gibt es auch bei näherem Hinsehen keine Hinweise darauf, dass Platin nicht seriös ist. Die Erfahrungen echter Spieler sind sehr gut. Allem Anschein nach bemüht man sich seit Herbst 2020 auch darum, die neuen Regeln des geänderten Glücksspielstaatsvertrags umzusetzen. Allerdings ist da noch einiges im Gange und auch eine Umbenennung stünde dann noch an. Wir werden den Testbericht dann entsprechend updaten. Insgesamt aber ist unser Fazit: Diesem Anbieter könnt Ihr eine Chance geben!

Unsere Test-Screenshots

Hier anmelden und 200€ Bonus sichern

Weitere Spielhallen Tests