Spielautomaten Online Spielen
Samstag, 5 Dezember 2020
Home / Echtgeld Casinos / Spins Gods

Spins Gods

Jetzt anmelden und Bonus sichern
Jetzt anmelden und Bonus sichern

Testergebnis

Grafik - 91%
Spielspass - 86%
Bonus - 91%
Abwechslung - 92%
Fazit

Spins Gods bietet eine große Auswahl an Slot-Spielen. Zusammengenommen mit der ansehnlichen Oberfläche, vielen verschiedenen Boni und einem breiten Angebot an Zahlungsmethoden ist die Online-Spielothek Spins Gods einen Besuch absolut wert.

90%
Spielo Fakten
Name Spins Gods
Link https://httpslink.com/spinsgods
gegründet 2016/2018
E-Mail [email protected]
Das ist top! Das ist nicht so toll
Ein breites Angebot an Spielen von Slots bis Tischspiele Boni und besonders Freispiele gelten zum Teil nur für wenige Spiele
Ansehnliche exzellente Grafik
Viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Spins Gods im Test

Ein breites Feld an Unterhaltung bieten die Spin Götter – Spins Gods – an. Mit mehr als 1300 Online-Slots namhafter Hersteller ist für eine „himmlische Auswahl“ in der Tat gesorgt. Wir haben uns die seit 2016 lizenzierte Online-Spielothek, die in Malta registriert ist, mal genauer angesehen und für Euch getestet. Außerdem haben wir mal geschaut, was andere über Spins Gods zu sagen haben.Vielleicht kennt Ihr die Seite unter dem Namen „Casino Gods“. Auch diese Online-Spielothek gehört zu denen, die bereits ab Oktober 2020 die neuen Regelungen des geänderten Glücksspielstaatsvertrages umgesetzt haben und im Zuge dessen auch den Namen geändert hat.

Im folgenden Inhaltsverzeichnis könnt Ihr direkt zu den einzelnen Unterpunkten unseres Testberichts springen:

Hier geht es direkt zum Anbieter

 

Über Spins Gods

Betreiber von Spins Gods ist das maltesische Unternehmen Genesis Global Limited, das noch sechs weitere Online-Spielotheken betreibt: Die Spielotheken Spinit, Sloty, Genesis Spins und Spela sowie Spins Joy und Spins Cruise. Genesis Global Limited operiert dabei mit der Lizenznummer MGA/B2C/314/2015 der Maltesischen Gaming Authorities sowie der Lizenznummer 000-045235-R-324169-008 der UK Gambling Commission. Neben einer komplett deutschen Seite gibt es auch Länderseiten auf Norwegisch und Finnisch sowie in Englisch jeweils für die Geltungsbereiche EU, U, Kanada, Südafrika und weltweit. Mit den Änderungen ab Oktober 2020 gibt es keinen Zugang mehr zu anderen Seiten aus dem deutschen Angebot heraus. Die Spielothek verfügt über mehr als 1300 Slot-Spiele von namhaften Anbietern wie Netent, Microgaming, Playngo bis hin zu Ygdrasil und weiteren. In den folgenden Absätzen gehen wir näher auf die einzelnen Elemente der Online-Spielbank ein.

So funktioniert die Anmeldung

Ihr habt noch keinen Spieleraccount bei Spins Gods? Dann gibt es höchste Zeit. Folgt unserem Link und Ihr gelangt zur Registrierung. Bei der Anmeldung ist ein Benutzername anzugeben, E-Mail-Adresse, Passwort und die Handynummer. Nach Eingabe von Namen, Geburtsdatum und Adresse kann es dann losgehen mit dem Spielen. Mit dem Klick auf Anmelden und Spielen akzeptiert ihr die Datenschutzbestimmungen sowie die AGB und das Spielkonto ist erstellt. Ein Feld für Werbung per E-Mail kann optional aktiviert werden, steht aber regulär auf deaktiviert und muss auch nicht aktiviert werden. Nach der Anmeldung wird euch ein Bonus für Neumitglieder (hier findet Ihr detaillierte Infos zum Neukundenbonus) angeboten, bei dem ihr sofort einzahlen könnt oder euch erstmal ohne Einzahlung umsehen könnt.

Diese Spiele bietet Spins Gods an

Spins Gods zeichnet sich durch eine große Bandbreite an verfügbaren Spielen ebenso aus wie durch seine ansehnliche Grafik. Aus mehr als 1300 Online-Slots und mehr können die Spieler wählen, übersichtlich eingeteilt in Spielkategorien, oder auch geordnet nach Spielanbietern. Auch nach klassischen Slots oder Video-Slots könnt ihr suchen. Ihr könnt Euch natürlich auch die komplette Spieleauswahl anzeigen lassen und stöbern – oder ihr schaut in die Kategorie „Angesagte Spiele“ rein.

Außerdem gibt es ein Spielsuch-Funktion in der Hauptnavigation.

Spielautomaten

Unter den über 1300 Slot-Games gibt es viele klassische Spiele wie etwa „Star Burst“, aber auch eine große Zahl neuester Erscheinungen. Dementsprechend lässt sich auch die Anzeige der Spiele sortieren. Unter „Video-Slots“ finden sich so etwa bekannte Spiele wie Gonzo’s Quest oder auch Book of Dead.

Wer gute alte Klassiker sucht, wird unter „Klassische Slots“ mit Spielen wie „Fantastic 7“ oder „Fruit Slots“ fündig.

Wer sich lieber nach bekannten Marken der Spielehersteller orientiert, für den gibt es eine Rubrik, die alle angebotenen Spiele bei Spins  Gods nach ihrem Hersteller auflistet. So gibt es etwa Spiele von Netent, Microgaming, Playngo, Evolution Gaming, Red Tiger, NYX Gaming, Yggdrasil, Quickspin und Gamomat im Angebot der Online-Spielothek.

Der Spins Gods Bonus

“Ihr Eintritt in die Hallen der Götter ist ein großes Ereignis. Hier haben Sie ein himmlisches Willkommensangebot des Bonus Gotts, um Ihre Reise zu beginnen“ – so werden neue Spieler bei Spins Gods willkommen geheißen. Insgesamt 1500 Euro Bonusguthaben und 300 Freispiele für die Slot-Games „Starburst“, „Gonzo’s Quest“, „Red Riding Hood“ oder „Aloha“ sind dabei das Willkommensgeschenk.

Aufgeteilt ist dieser Bonus aber auf vier Teile: Der erste Teil sind 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung bis zu maximal 300 Euro Bonusguthaben sowie 300 Freispiele. Euer erster Einzahlungsbetrag wird also verdoppelt. Der zweite Teil 50 Prozent auf die zweite Einzahlung, dann noch einmal je 25 Euro auf die dritte und vierte Einzahlung. Der zweite, dritte und vierte Bonus ist auf jeweils 400 Euro beschränkt.

Bei der ersten Einzahlung benötigt Ihr keinen Bonuscode. Stattdessen könnt Ihr das Bonusangebot direkt über die Kasse auswählen. Bei den weiteren Einzahlungsboni müsst Ihr dann die Bonuscodes WGODS2, WGODS3 und WGODS4 eingeben.

Die Bonusbedingungen

Zu den Boni gelten natürlich besondere Bedingungen. Was die Boni enthalten, haben wir ja bereits angesprochen. Hier noch die wichtigsten Punkte aus den Bonusbedingungen, die gut einsehbar auf der entsprechenden Seite angezeigt werden.

Zitat aus den Spins Gods Bonusbedingungen

SPIEL-BONUSBEDINGUNGEN FÜR NEUKUNDEN
Um den „Willkommensbonus für neue Spieler“ zu beanspruchen, müssen Spieler mindestens 10€ in einem einzelnen Betrag für jeden Bonus einzahlen. (In allen anderen Währungen beträgt der Mindestbetrag 10USD).
Spieler müssen den „Willkommensbonus für neue Spieler“ 40x umsetzen, bevor sie den Bonus oder jegliche Gewinne, resultierend aus dem Bonus, auszahlen lassen können.

Damit Ihr Euch für den Bonus qualifiziert, müsst Ihr mindestens 10 Euro einzahlen und den gewährten Willkommensbonus dann 40x umsetzen, bevor es möglich ist eine Auszahlung zu beantragen.

30 Freispiele werden sofort nach der qualifizierenden Einzahlung gutgeschrieben. Der Rest wird in Raten von 30 Freispielen á 9 Tagen zugeteilt. (…)Alle Freispiele im Rahmen des „Willkommensbonus für neue Spieler“ sind nach der Gutschrift für 72 Stunden gültig, außer es ist anderweitig angegeben.

Der maximale Auszahlungsbetrag von Freispielen ist 100€.

Die Freispiele werden in Tranchen zu je 30 Freespins gewährt. Wichtig ist zu wissen, dass diese jeweils 72 Stunden nach der Gutschrift verfallen. Und: Die Gewinnmöglichkeiten mit den Freispielen sind bei 100 Euro gedeckelt, was die Attraktivität des Angebots natürlich schwächt.

Einzahlungen mit Skrill oder Neteller gelten nicht für die ersten vier (4) Willkommensboni für neue Spieler.

Achtung bei der Wahl der Einzahlungsmethode: Ihr erhaltet den Bonus nicht, wenn Ihr Skrill oder Neteller nutzt.

Bonus für Stammkunden

Unter dem Reiter „Aktionen“ kommt man jederzeit zu den verschiedenen Bonusaktionen, die die „Götter des Spiels“ bei Spins Gods bereithalten. So gibt es neben dem Willkommens-Bonus  (s.o.) noch weitere Bonus-Angebote für Bestandsspieler, die monatlich wechseln können.

Beispielsweise gibt es 25 Prozent auf bis zu 100 Euro Einzahlung als Bonusgeld oder andere attraktive Bonusmöglichkeiten. Ein anderes Beispiel ist ein Montagsbonus, bei dem es 25 Prozent bis zu 100 Euro und zehn Freispiele gibt. Diese und andere Boni, die zum Teil nur auf bestimmte Spiele anwendbar sind und jeweils besondere Bedingungen aufweisen, gibt es regelmäßig. Insgesamt gibt es ein ganz gutes Angebot, das sich nicht nur auf einen Einzahlungsbonus beschränkt.

Sicherheit und Fairness: Blick in die AGB

Die meisten klicken die AGB zwar immer sofort weg, doch ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lohnt sich. Wir haben uns die Spins Gods AGB mal genauer angeschaut und zeigen Euch hier, worauf ihr achten solltet. Da es sich um eine Online-Spielothek unter maltesischer Lizenz handelt, gilt in jedem Fall übergeordnet europäisches Verbraucherrecht, was Euch das Spielen erleichtert – und auch Sicherheit bietet zu dem Punkt, was mit eurem Geld passiert. Mit der Anpassung an die Regelungen des geänderten Glücksspielstaatsvertrages ab Oktober 2020 wird voraussichtlich ab Juli 2021 eine deutsche Lizenz angestrebt.

Hier nun der genauere Blick in die AGB.

AGB-Check

Bei Spins Gods müsst ihr zwar bei der Anmeldung auch einen Haken für die AGB setzen. Ansonsten gelten die zum Stand dieses Tests zuletzt im Juli 2019 geänderten AGB aber auch als akzeptiert, wenn ihr die Webseite nutzt.

2.1. Diese Webseite wird von Genesis Global Limited betrieben und verwaltet. Genesis Global Limited, gemäß den Gesetzen Maltas (C65325) mit der Anschrift 28, GB Buildings, Level 3, Watar Street, Ta’ Xbiex, XBX 1301, Malta gegründet, wird durch die Malta Gambling Authority mit der Lizenznummer MGA/B2C/314/2015 vom 5. August 2016 und ebenso durch die Gambling Commission unter der Lizenznummer 000-045235-R-324169-008 lizensiert und reguliert.

Schön, da transparent: Direkt eingangs weißt der Anbieter auf die Firmenstruktur, die Geschäftsanschrift und nicht zuletzt auch die Lizenzierung hin.

4.7. Sie können nur ein (1) Konto auf dieser Webseite eröffnen. Wenn Sie mehr als ein Benutzerkonto haben, müssen Sie uns umgehend darüber informieren. Des Weiteren ist nur ein (1) Konto pro IP Adresse/Haushalt erlaubt. Sollten Sie mehr als ein Konto eröffnen, führt dies zur Stornierung aller Gewinne auf beiden Konten und könnte zur Schließung beider Konten führen. (…)

Wichtig: Ihr dürft nur ein Konto eröffnen. Nicht nur pro Person, sondern per IP-Adresse bzw. Haushalt. Eine Zuwiderhandlung kann zur Stornierung aller Gewinne führen.

5.2. Das Unternehmen erfüllt die maltesischen und europäischen Gesetze, Verordnungen und Leitlinien zur Prävention von Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus. Verdächtige Transaktionen werden durch das Unternehmen untersucht und bei Bedarf den maltesischen Behörden zur Anzeige gebracht. (…)

Wie alle Online-Spielotheken, ist auch Spins Gods dazu verpflichtet, der Geldwäscheprävention nachzukommen. Dies ist einer der Gründe, warum entsprechende Identitätsnachweise von Euch verlangt werden können.

6.1. Wenn ein Spielerkonto für einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten inaktiv bleibt (zum Beispiel wenn keine Anmeldung auf der Website durchgeführt wird), ist das Unternehmen berechtigt, ab dem 13. Monat der Inaktivität eine monatliche Kontoführungsgebühr von 5€ zu erheben. (…)6.3. Bleibt das Spielerkonto mehr als dreißig (30) Monate inaktiv, (…), wird die auf dem Konto verbliebene Summe von uns dem Spieler überwiesen. Kann der Spieler nicht erfolgreich kontaktiert werden, wird der Betrag der jeweiligen Glücksspielbehörde überführt.

Achtung Gebühren bei Inaktivität: Unterbleibt ein Login für mehr als 12 Monate, dann wird Euer Konto als inaktiv geflagged und monatliche Gebühren von 5 Euro fallen an. Nach 30 Monaten Inaktivität wird das Konto dann komplett geschlossen und etwaiges Restguthaben an Euch oder die Aufsichtsbehörde ausgezahlt. Denkt also daran, dass Ihr sämtliches Guthaben abhebt, um mögliche Inaktivitätsgebühren zu umgehen.

8.7. Der Höchstbetrag, den Sie pro Transaktion einzahlen dürfen beträgt 5,000€

8.13. Für Auszahlungs- und Einzahlungstransaktionen wird eine Gebühr von 2% bei der Bearbeitung berechnet. Die Mindestgebühr beträgt 0,89 € oder das Währungsäquivalent in der Währung des Spielers. Eventuell berechnen wir in einigen Fällen weniger und die Gebühr, die berechnet wird, wird dem Spieler vor Abschluss der Anfrage angezeigt. Mit der Anfrage der Einzahlungs- oder Auszahlungstransaktion, akzeptiert der Spieler die angezeigten Gebühren.

9.1.3. Zu Ihrem eigenen Schutz können Sie sich einen maximalen Betrag von monatlich 22.000€ und nicht mehr als 5.500€ pro Woche auszahlen lassen. Für progressive Jackpot-Gewinne besteht keine Begrenzung. VIP-Spieler können möglicherweise über höhere Auszahlungslimits verfügen.

Sowohl die Ein- als auch Auszahlungen sind mit einem Limit versehen.

Achtung Gebühren: Für Transaktionen können bis zu 2% Bearbeitungsgebühr anfallen!

Spins Gods Erfahrungen

Um ein möglichst detailliertes Bild der Online Spielothek zeichnen zu können, blicken wir in unseren Tests über den eigenen Tellerrand hinaus und lassen auch die Meinungen der großen englischsprachigen Bewertungsportale sowie die Erfahrungen anderer Spieler mit in unser Urteil einfließen (In der Regel wurde die Seite dabei noch unter dem Namen „Casino Gods“ bewertet).

Wizard of Odds: Das Portal wizardofodds.com kommt ebenfalls zu insgesamt positiven Bewertungen. Die große Auswahl, faire Bedingungen und schnelle Auszahlung machten die Spielothek zu „a stellar spot to play at“.

Askgamblers: Askgamblers.com bewertet Spins Gods als „ein wahres Götter-Paradies für Newbies und Profis“. Besonders Support, Angebot und Vertrauenswürdigkeit werden herausgestellt. Die User-Kommentare, die übrigens alle von Spins Gods beantwortet wurden, beziehen sich auf vorgeblich zu lange Auszahlungsdauer. Erklärt wird das seitens der Spielothek unter anderem mit der Verifikation der Identität, die das verzögere.

Casinomeister: Bei Casinomeister ist Spins Gods derzeit noch nicht gelistet.

ThePogg: Auf thepogg.com kommen die Tester zu insgesamt positiven Ergebnissen. Unter anderem die schnelle Reaktion auf E-Mails an den Support (sieben Minuten bis zur Antwort) hebt man hervor und schnelle Auszahlungen, wenn der Bezahldienst Neteller genutzt wird. Ein negativer Kommentar eines Users hängt wohl damit zusammen, dass durch eine Bezahlmethode der begründete Verdacht bestand, der Spieler habe mehrere Accounts. Das zeigt, dass die Online-Spielothek Ausschlussbedingungen gemäß der AGB auch tatsächlich überwacht.

Kundendienst

Neben einem Hilfebereich, der direkte Hilfe bei vergessenem Passwort bietet und die AGB und Datenschutz-Richtlinien ausweist, gibt es auch Kontaktmöglichkeiten zum Support der Online-Spielothek per Telefon unter 08001816153 oder per E-Mail unter [email protected] sowie [email protected]

Man versichert in den AGB eine schnelle Behandlung von Beschwerden – in jedem Fall innerhalb von zehn Tagen –, warnt aber auch vor „lästigen oder böswilligen Beschwerden“ sowie dem Versuch, „eine Beschwerde unnötig fortzusetzen“, was eine Gebühr nach sich ziehe.

Einzahlungen und Auszahlungen – welche Möglichkeiten gibt es?

Die Bandbreite der Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bei Spns Gods ist groß. Als Einzahlungsmethoden werden Master Card, Maestro, Sofort-Überweisung, Paysafe-Card, Giropay, Ecopayz, Neteller, Trustly, MiFinity, Jeton und Much Better akzeptiert.

Anders als in den AGB niedergeschrieben, werden für Einzahlungen keine Gebühren erhoben. Die Gutschrift erfolgt bei allen Methoden sofort. Mindesteinzahlung ist immer ein Betrag von zehn Euro, maximal können mit allen Methoden 5000 Euro eingezahlt werden, per Paysafe-Card und Ecopayz nur 1000 Euro.

Für Auszahlungen stehen Master Card, Neteler, Ecopays, Bank-Überweisung, MiFinity, Jeton und Much Better zur Verfügung. Zwischen „sofort“ per Neteller und Ecopayz, 1 bis 3 Werktage sowie am längsten 3 – 5 Werktage für die Überweisung ist der Zeitraum der Gutschrift. Es werden dabei Gebühren fällig, wenn die Auszahlungsmethode nicht der Einzahlungsmethode entspricht, sogar mehr.

Mindestens geht es um zehn Euro, Maximalbetrag pro Transaktion sind 2300 Euro.

Monatlich können nicht mehr als 22.000 Euro abgehoben werden, wöchentlich nicht mehr als 5.500 Euro. Ausnahmen gibt es unter Umständen für VIP-Spieler.

Insgesamt ist das Angebot an Zahlungsmethoden zufriedenstellend.

Die Spins Gods App

Um Spins Gods auch unterwegs nutzen zu können, muss keine App installiert werden. Die Webseite ist responsive. Dies bedeutet, dass es sich um eine mobilfreundliche Seite handelt, die sich automatisch an das von Euch genutzte Endgerät anpasst. Egal ob also Smartphone, Tablet, Mac oder Desktop PC, einfach die Seite von Spins Gods aufrufen (hier der Direktlink) und loslegen.

Unser Testfazit

Die Online-Spielothek Spins Gods beeindruckt durch seine gute grafische Aufmachung und die Thematik der antiken Götter des Spiels. Bei über 1300 Spielen namhafter Spieleanbieter, bei den von Video-Slots bis zu klassischen Slots einiges geboten wird, sollte es niemandem so schnell langweilig werden.

Die Anmeldung ist schnell erledigt und bei einem ganzen Bündel an Zahlungsmöglichkeiten steht schnellem Spielen – auch mobil durch die responsible Webseite nichts im Wege.

Es gibt eine Reihe von Bonusangeboten, die natürlich wie in den meisten Online-Spielotheken bestimmten Regeln unterworfen sind. 40-mal Umsetzen des Bonus ist eine davon – aber durchaus üblich.

Die Regeln und AGB sind transparent und stehen unter maltesischer Lizensierung, was viel Sicherheit für die Spieler schafft. Außerdem hat sich die Spielbank an die neuen Regelungen des geänderten Glücksspielstaatsverrags seit Oktober 2020 angepasst und wird damit wahrscheinlich ab Juli 2021 mit einer deutschen Lizenz operieren können.

Insgesamt bewerten wir die Spins Gods durchweg positiv.

Wie vielen andere Online-Spielotheken haben sich auch die Spins Gods bereits seit Oktober 2020an die neuen Regeln angepasst, die mit dem geänderten Glücksspielstaatsvertrag ab Juli 2021 voraussichtlich in Kraft treten werden.

Das bedeutete in diesem Fall neben der Reduzierung des Angebots auf Slot-Games auch eine Namensändernung. Aber auch Regelungen zum Spielerschutz wie die Paniktaste, mit der man sich für 24 Stunden vom Spielen schnell ausschließen kann, wurden implementiert.

Alle wichtigen neuen Regelungen findet Ihr auch in diesem Beitrag hier.

Rechlich bedeutet das, dass die Spins Gods als Online-Spielothek nun seit Oktober 2020 zunächst geduldet sind und ab der Gültigkeit des Vertrages im Juli 2021 eine deutsche Lizenz beantragen können. Damit stehen Spieler mit dieser Online-Spielothek rechtlich auf der sicheren Seite.

Jetzt anmelden und Bonus sichern

Weitere Spielhallen Tests