Spielautomaten Online Spielen
Sonntag, 14 April 2024
Home / News / 7 Kriterien, wie sich ein gutes Online Casino erkennen lässt
https://unsplash.com/de/fotos/PLfpXxZ9r9A

7 Kriterien, wie sich ein gutes Online Casino erkennen lässt

Euch ist sicher nicht entgangen, dass das Thema Glücksspiel deutlich präsenter geworden ist. Überall gibt es die Möglichkeit, legal im Netz zu zocken und das weckt natürlich das allgemeine Interesse. Aber wie finden Einsteiger überhaupt ein wirklich lohnendes Online Casino? Einen wichtigen Anhaltspunkt liefern objektive Tests.

Ist beispielsweise einer der zahlreichen Anbieter redaktionell geprüft auf CasinoTest.com zu finden, haben sich Experten intensiv damit beschäftigt. Aber ihr habt auch selbst anhand verschiedener Kriterien die Möglichkeit, die Qualität eines digitalen Casinos zu bestimmen.

1. Gültige Lizenz von einer renommierten Glücksspielbehörde

Der erste Blick eines jeden neuen Spielers sollte immer auf die Lizenz fallen. Wenn ein Casino keine gültige Konzession vorweisen kann, ist es nicht zu empfehlen. Lizenzen werden von Glücksspielbehörden vergeben und setzen voraus, dass die geltenden Richtlinien des Gesetzes eingehalten werden. Die bekanntesten Lizenzgeber in Europa sind unter anderem die Malta Gambling Authority und seit dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags in Deutschland auch die GGL in Halle.

Ein seriöser Anbieter hat die Angaben nebst Lizenznummer gut sichtbar auf seiner Website platziert, sodass ihr sie auch vor eurer Anmeldung einsehen könnt. Geht auf Nummer sicher, indem ihr hier die Aktualität der Lizenz checkt!

2. Externe Tests der Automaten durch verifizierte Prüfungsinstitute

Das Herz der Glücksspielangebote sind ganz klar Spielautomaten und die funktionieren nach dem Zufallsprinzip. Ein Spielanbieter, der etwas auf sich hält, lässt sein Automatenangebot in den meisten Fällen von externen Unternehmen wie der eCOGRA prüfen. So kann sichergestellt werden, dass die Zufallsgeneratoren auch wirklich funktionieren und keine Manipulation vorherrscht.

Zertifikate und Hinweise finden sich auch hier auf der jeweiligen Website des Anbieters bzw. auch in objektiven Testberichten. Letztere sind ein wichtiges Mittel für euch, wenn ihr das Thema Glücksspiel gerade erst für euch kennenlernt. Denn bekannterweise sehen Experten oft mehr als Laien, die sich mit der Materie nicht auskennen.

3. Hinweise auf Spielerschutz und Kontaktdaten auf der Website

Die von Behörden als größtes Risiko eingeschätzte Gefahr betrifft die Entwicklung einer Spielsucht durch frei verfügbare Spielangebote. Auch Glücksspielanbieter wissen, dass ein geringer Teil der Kundschaft besonders gefährdet ist. Ein seriöses Online Casino hält daher für betroffene Personen Informationen bereit, wohin sie sich beim Gefühl der Suchtentwicklung wenden können.

Es gibt staatliche Einrichtungen zur Prävention und Behandlung von Glücksspielsucht, die mit vielen Anbietern verbunden sind. Es ist im Sinne aller Beteiligten, die Suchtgefahr nicht zu unterschätzen und so dafür zu sorgen, dass alle Spieler sicher und fair am Glücksspiel teilnehmen können. Auch sind Faktoren wie ein vorhandener Panikbutton ein Zeichen dafür, dass hier Wert auf Sicherheit gelegt wird. Über diese Einrichtung haben alle Spieler die Möglichkeit, sich selbst für einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden auszuschließen. Innerhalb dieser Zeit können betroffene Personen sich Hilfe suchen oder eine dauerhafte Sperrung beantragen.

4. Verschlüsselte Seiten bei der Übertragung von Daten

Ob Finanzdaten oder die persönlichen Angaben bei der Registrierung, überall dort, wo es um Übertragungen geht, muss für Sicherheit gesorgt sein. Somit ist es ein Zeichen für Seriosität, wenn der Anbieter eine verschlüsselte Datenübertragung sicherstellt. Das erkennt ihr ganz einfach beim Blick in eure Browserleiste. Erscheint dort vor der URL das Vorzeichen https, könnt ihr euch auf der sicheren Seite fühlen. Je nach Browser sind verschlüsselte Verbindungen aber auch mit einem geschlossenen Schloss dargestellt.

5. Große Auswahl an verschiedenen Spielen, auch für Low-Gamer

Sogenannte Highroller sind Spieler, die mit möglichst hohen Einsätzen zocken und damit dem Casino natürlich große Gewinne einbringen. Ein fairer Anbieter achtet darauf, dass nicht nur Slots mit hohen Einsätzen angeboten werden, sondern auch solche für Menschen mit geringem Budget. Es sollte immer möglich sein, auch schon mit einem Einsatz von 0,10 € zu spielen, wenn der Spieler mit seinem Geld vorsichtig umgehen möchte.

Auch verschiedene Spieltypen zeugen von Seriosität. Es wird zwischen Slots mit niedriger und hoher Volatilität unterschieden. Letztere richten sich vor allem an Zocker mit Lust auf Nervenkitzel, denn sie geben nur wenige Gewinne im regulären Spiel. Ein Spielautomat mit niedriger Volatilität hingegen ist als anfängerfreundlich eingeschätzt und gibt kleinere, aber häufigere Gewinne raus. Ein abwechslungsreiches Verhältnis der verschiedenen Spielarten ist ein Kriterium für ein gutes Casino.

6. Transparente Darstellung der Gewinne und Verluste des Spielers

Wer kennt es nicht? Ihr gebt beim Shoppen mehr aus als gedacht und am Ende ist das Geld schon wieder leer. Den Überblick verlieren manche Zocker auch am Slot. Ihnen ist nicht bewusst, wie viel Geld sie eigentlich schon eingesetzt haben und das böse Erwachen kommt erst am Ende.

Ein seriös agierender Anbieter hält daher für seine Kunden eine klare und transparente Übersicht über alle Gewinne und Verluste bereit. Es muss dem Spieler jederzeit möglich sein, sich ein realistisches Bild über sein Budget zu machen. Der gefühlte Verlust ist nur eine Seite der Medaille. Wenn schwarz auf weiß zu lesen ist, dass bereits mehrere Hundert Euro verloren gegangen sind, hat das fast immer einen Einfluss auf das Spielverhalten.

7. Faire Bonusbedingungen, die vom Spieler eingesehen werden können

Eine der wichtigsten Werbemöglichkeiten für Online-Casinos ist der Bonus. Neue Spieler haben die Möglichkeit, durch ihre Anmeldung Bonusgeld zu erhalten oder auch kostenlose Freispiele. Hier sollte nicht nur das Angebot stimmen, es kommt auch auf faire Bonusbedingungen an. Voraussetzung für eine gute Bewertung ist, dass die Bedingungen umsetzbar sind. Wenn ein hoher Bonus gewährt wird, der aber realistisch nicht in der angegebenen Zeit umgesetzt werden kann, handelt es sich um ein wertloses Lockangebot. Transparente und faire Anbieter ermöglichen einen klaren Einblick in die Bonusbedingungen und haben diese leicht verständlich erläutert.

Fazit: Die Spreu trennt sich im Casino sehr schnell vom Weizen

Die Lizenz ist nur ein Aspekt, der für die Seriosität eines Glücksspielanbieters steht. Auch unter lizenzierten Anbietern gibt es empfehlenswerte Casinos und solche, bei denen am Ende nur das Haus gewinnt. Wenn ihr komplett neu in dem Bereich seid, lohnt es sich, vor der Teilnahme gründlich zu vergleichen. Die wichtigste Instanz sind dabei externe und objektive Berichte, denn der Betreiber selbst wird sich natürlich immer positiv bewerten.

Auch Kundenrezensionen können einen Blick wert sein, wobei hier oft zu subjektiv agiert wird. Wer verliert, gibt schnell eine negative Bewertung ab, obwohl dieses Risiko beim Glücksspiel immer gegeben ist.

Teilen