Spielautomaten Online Spielen
Dienstag, 12 November 2019
Home / Spielautomaten / Book of Horus

Book of Horus

Testergebnis

Grafik - 88%
Spielspass - 87%
Bonus - 85%
Abwechslung - 85%
Fazit

Book of Horus ist ein interessanter Abenteurer-Slot, der mit einigen attraktiven Features ausgestattet ist. Wenn ihr Slots wie Book of Dead und Book of Ra mögt, solltet ihr Book of Horus auf jeden Fall ausprobieren.

86%
Slot Fakten
NameBook of Horus
SoftwareWinstudios
Slot TypVideo slot
Gewinnlinien10 (variabel)
Jackpot Nein
Walzen5
Das ist top! Das ist nicht so toll
Attraktives Freispiel-FeatureWenige Features für Abenteurer-Slot
Gewinnlinien variabel
Kartenrisiko und Risikoleiter

Wo um Echtgeld spielen?

Jetzt Spielen $200 Bonus
89% Wertung
Jetzt Spielen $250 Bonus
89% Wertung
Jetzt Spielen €200 Bonus
79% Wertung

Book of Horus im Test – ein weiterer Abenteurer auf Buch-Suche

Book of Horus gehört zu den Abenteurer- und Buch-Slots, die mittlerweile in großer Zahl verfügbar sind. Das populärste Beispiel für diese Art von Spielautomaten ist Book of Dead. Ein interessantes Detail fällt sofort auf: Bei Book of Horus steht eine Abenteurerin im Mittelpunkt. Das ist eine schöne Abwechslung zu all den männlichen Abenteuern, die in der Welt der Automaten nach Schätzen suchen. Wir haben einen umfangreichen Praxistest gemacht, um alle Fragen aus erster Hand beantworten zu können. Wir wollten wissen: Wie attraktiv ist der Slot von Winstudios? Welche Special Features werden angeboten? Gibt es besondere Symbole, die jeder Spieler kennen sollte? Gibt es die Möglichkeit, Freispiele zu gewinnen? Wie hoch ist die Auszahlungsquote? Wie hoch ist der Unterhaltungswert langfristig? Ist das Spiel für Anfänger gut geeignet?

Hier könnt Ihr den Slot spielen

Book of Horus Slot

Die Fakten zum Spielautomaten Book of Horus

Book of Horus reiht sich optisch in die typischen Abenteurer-Slots gut ein. Es gibt fünf Walzen und zehn Gewinnlinien. Der Spieler hat die Möglichkeit, die Anzahl der Gewinnlinien selbst festzulegen. Der Einsatz kann zwischen zehn Cent und 50 Euro eingestellt werden. Das sollte für die meisten Spieler eine ausreichende Bandbreite darstellen. Die extremen High Roller spielen zwar auch gerne mit dreistelligen Beträgen, aber für 99,9 Prozent aller Spieler ist ein maximaler Einsatz von 50 Euro ausreichend. Der maximale Gewinn beträgt 25.000 Münzen. Das ist eine sehr ansehnliche Summe, ganz unabhängig davon, wie hoch der Einsatz eingestellt ist. Auf den Walzen findet ihr Bücher, Skarabäen, Pharaonen-Masken und auch einige niedrig auszahlende Kartensymbole. Auch wenn die Symbole individuell gezeichnet sind, gibt es doch rein optisch keinen fundamentalen Unterschied zu anderen Abenteurer-Spielautomaten. Aber die ägyptischen Symbole sind ansehnlich und auch der Soundtrack ist recht gut gelungen.

Winstudios Book of Horus Slot

Das Buch ist das Wild- und Scatter-Symbol. Die anderen Symbole sind vor allem aufgrund der Werte interessant. Auf dem Paytable, der bei Book of Horus mit einem Klick aufgerufen werden kann, sind alle Werte übersichtlich verzeichnet. Die Gewinnlinien werden von links nach rechts ausgewertet und zum Rundengewinn aufaddiert. Auch an dieser Stelle unterscheidet sich Book of Horus nicht von anderen Abenteurer-Slots. Ein schönes Detail ist allerdings, dass die Abenteurerin und die Pharaonen-Maske schon bei zwei gleichen Symbolen einen kleinen Gewinn bringen. Ansonsten sind mindestens drei gleiche Symbole in einer Gewinnlinie nötig, um einen Gewinn abzuräumen. Die Auszahlungsquote ist mit 95,52 Prozent recht niedrig angesetzt im Vergleich mit vielen anderen Spielautomaten auf dem Markt. Der Wert ist zwar in Ordnung, aber alles andere als sensationell. Die meisten Slots haben mittlerweile eine Auszahlungsquote von über 96 Prozent. Bei einigen Top-Slots liegt die Auszahlungsquote sogar über 97 Prozent.

Diese Special-Features bietet der Slot

Außer bei den absoluten Top-Gewinnen können die Kunden nach einer erfolgreichen Runde ein Risiko-Spiel nutzen. Bei Book of Horus werden alternativ das Kartenrisiko und Risikoleiter angeboten. Diese beiden Risiko-Spiele kennt jeder erfahrene Glücksspiel-Fan. Aber auch Anfänger können diese beiden Games leicht meistern. Beim Kartenrisiko geht es nur darum, eine Kartenfarbe auszuwählen. Anschließend wird eine Karte aus dem virtuellen Stapel gezogen. Hat der Spieler richtig getippt, wird der Gewinn verdoppelt. Ein falscher Tipp führt zum Verlust. Bei Book of Horus ist es möglich, den Gewinn mit dem Kartenrisiko mehrfach zu verdoppeln. Aber es gibt immer das Risiko, dass der komplette Rundengewinn gelöscht wird mit einem falschen Tipp. Die Risikoleiter sieht auf den ersten Blick ein bisschen komplizierter aus, funktioniert aber eigentlich recht ähnlich wie das Kartenrisiko. Der Spieler muss klicken und hoffen, dass die Klicks dazu führen, dass es die Leiter rauf geht. Es ist aber auch immer möglich, die Leiter herunterzufallen. Immerhin ist es aber möglich, nicht immer gleich den kompletten Rundengewinn zu verlieren, sondern nur einen Teil bei einem falschen Klick.

Freispiele mit dem Scatter-Symbol gewinnen

Das einzige echte Special Feature sind die Freispiele. Erscheint das Buch als Scatter-Symbol mindestens dreimal, aktivieren sich die Freispiele. Alternativ ist es aber auch möglich, die Freispiele zufällig zu gewinnen, wenn bereits zwei Scatter-Symbole auf dem Spielfeld sind und Horus seinen legendären Laserstrahl auf das Spielfeld richtet und dabei ein drittes Scatter-Symbol aktiviert. In jedem Fall muss der Spieler zunächst drei Pyramiden auswählen. Dabei wird nach dem Zufallsprinzip entschieden, ob der Spieler 8, 10 oder 12 Freispiele bekommen. In den Freispielen wird durch den Laserstrahl von Horus ein expandierendes Symbol nach dem Zufallsprinzip bestimmt. Die Freispiele werden mit dem zuvor eingestellten Einsatz gespielt. Es ist möglich, mit drei Scatter-Symbolen weitere Freispiele zu gewinnen. In diesem Fall werden aber dann keine Pyramiden eingeblendet. Der Spieler gewinnt genauso viele Freispiele wie beim ersten Versuch. Theoretisch ist es möglich, lange Freispiel-Serien zu bekommen. In der Regel führen die Freispiele aber auch ohne Verlängerung zu den lukrativsten Situationen im Spiel.

Book of Horus fürs Handy

Book of Horus ist auch als mobile Variante verfügbar. Für die Nutzung ist es nicht nötig, eine Casino App zu installieren, denn das Spiel läuft im Browser. Winstudios verwendet die moderne HTML-5-Technologie, sodass das Spiel auf den gängigen Endgeräten vom iPhone über das iPad bis hin zu Android-Handys und Android-Tablets problemlos funktioniert. Wir haben diverse Geräte bei unserem Praxistest ausprobiert und keine Probleme entdecken können. Die Bedienung ändert sich etwas im Vergleich zum Deskop-Computer, aber das Spielprinzip und die Spielmechanik bleiben gleich. Book of Horus ist ohne Einschränkungen für mobile Casino-Besucher geeignet.

Testfazit: So gut ist Book of Horus von Winstudios

Book of Horus ist ein guter Abenteurer-Slot, der vor allem durch die Hauptdarstellerin auffällt. Das Freispiel-Feature ist attraktiv und mit ein bisschen Glück auch sehr lukrativ. Aber im Vergleich zu den absoluten Top-Spielen ist der Unterhaltungswert dann doch ein bisschen niedriger. Auch die mittelmäßige Auszahlungsquote sorgt nicht unbedingt für Begeisterung. Trotzdem hatten wir beim Test viel Spaß mit diesem Slot, auch weil der Soundtrack gut gelungen ist. Das eine oder andere Feature mehr könnte sicher nicht schaden. Immerhin gibt es aber die beliebten Risiko-Spiele.