Spielautomaten Online Spielen
Donnerstag, 15 Oktober 2020
Home / Spielautomaten / Temple Stacks: Splitz

Temple Stacks: Splitz

Hier spielen
Hier spielen

Testergebnis

Grafik - 78%
Spielspass - 86%
Bonus - 90%
Abwechslung - 85%
Fazit

Temple Stacks: Splitz ist ein durchaus unterhaltsamer. Allen voran die verschiedenen Free Spin Level machen Spaß. Langfristig fehlt es dem Slot etwas an Abwechslung.

84%
Slot Fakten
Name Temple Stacks: Splitz
Software Yggdrasil
Slot Typ Video slot
Gewinnlinien 243
Jackpot Nein
Walzen 5
Das ist top! Das ist nicht so toll
Solide Optik. Mehr Features wünschenswert.
Coole Spielmechanik.
Spaßige Free Spin Level.

Wo um Echtgeld spielen?

Jetzt Spielen €2500 Bonus
96% Wertung
Jetzt Spielen 50FreispieleBonus
91% Wertung
Jetzt Spielen €100 Bonus
88% Wertung

Temple Stacks: Splitz Slot im Test

Yggdrasils ersten Versuch, die Megaways Spielmechanik zu nutzen, können wir als absolut gelungen bezeichnen. Die Story von Temple Stacks spielt in einem Tempel Mittelamerikas, inmitten vom Urwald und im Vordergrund befindet sich eine Pyramide der antiken Kulturen wie Azteken oder Inka. Eine ausgezeichnete Grafik und musikalische Untermalung machen die geheimnisvolle Stimmung perfekt. Temple Stacks: Splitz ist randvoll mit tollen Funktionen, so findet Ihr Mystery Symbols, Wilds, Multiplikatoren und ein Free Spin Feature vor. Die unterschiedlich großen Symbole auf der Spielfläche garantieren unterschiedliche Gewinnwege, beginnend von 243, der Mindestanzahl. Temple Stacks: Splitz verfügt über ein beeindruckendes Potential – als Höchstgewinn erwartet Euch das 25.000-fache Eures Einsatzes. Testet den Slot am besten selbst. Nutzt hierzu einfach diese Sprungmarke zum Seitenende: Temple Stacks: Splitz kostenlos spielen.

Hier könnt Ihr den Slot spielen

Ihr spielt auf einer Fläche von fünf Walzen und drei Reihen mit 243 Gewinnwegen. Abhängig von der Größe der Symbole sind bis zu 248.832 Wege möglich. Ihr könnt zwischen 0,10€ und 20€ wetten. Die Auszahlungsquote liegt mit 96,1% knapp über dem Branchenmittel. Der Slot verfügt über eine mittlere bis hohe Varianz und ist deshalb gleichzeitig für neue Spieler als auch Highroller geeignet.

Temple Stacks: Splitz Slot

Die Features des Automaten

Damit Ihr gewinnen könnt, müssen mindestens drei Symbole aneinander angrenzend auf benachbarten Walzen erspielt werden. Die geringwertigen Symbole sind die Steine, auf denen sich die Dschungeltiere im Azteken-Stil dargestellt werden. Höherwertig sind dann die Juwelen in Blau, Grün, Violett, Orange und Rot.

Der Spielautomat hat eine brandneue Splitz-Mechanik. Das bedeutet, dass fast bei jedem Dreh gestapelte Mystery-Symbole auf einer oder mehreren Walzen landen. Diese werden dann zufällig aufgespalten und umgedreht und geben einheitliche Symbole frei.

Außerdem verfügt Temple Stacks: Splitz über ein sogenanntes Hybridsymbol. Hierbei stellt dieses sowohl den Joker dar, aber auch ein Streusymbol. Sollten die Scatter nicht ausreichen, um Free Spins auszulösen, wird es als Wild genutzt. Erspielt Ihr es zweimal in einem Dreh, folgt ein Re-Spin mit der Chance, ein weiteres zu landen und somit die Freispiele zu starten.

Das Scatter Symbol als silberner Schild mit Stacheln müsst Ihr dreimal erspielen, um Free Spins auszulösen. Zusätzlich wird ein Geldgewinn gutgeschrieben in Höhe des einfachen, zehnfachen oder 100-fachen Eures Einsatzes, je nachdem, ob Ihr drei, vier oder fünf Scatter erspielt. Jede der Stufen hat eine unterschiedliche Volatilität, die steigt, je höher Ihr auf dem Level kommt.

Bei den Free Spins gibt es vier verschiedene Stufen, die nacheinander freigeschaltet werden müssen. Ihr könnt also, wenn Ihr das erste Mal die Funktion auslöst, nur auf dem Stahl-Level spielen. Es werden unterschiedlich viele Freispiele mit einer verschiedenen Anzahl an Wegen und Splitz-Walzen aktiviert.

  • Stahl: 3-9 Splitz-Stapel, bis zu 59.049 Gewinnlinien und 15, 20 oder 35 Freispiele
  • Bronze: 4-10 Splitz-Stapel, bis zu 100.000 Gewinnlinien und 9, 12 oder 21 Freispiele
  • Silber: 5-11 Splitz-Stapel, bis zu 161.051 Gewinnlinien und 6, 8 oder 14 Freispiele
  • Gold: 6-12 Splitz-Stapel, bis zu 248.832 Gewinnlinien und 3, 4 oder 7 Freispiele

Wenn Ihr während des Features mindestens weitere drei Scatter erzielt, erhaltet Ihr weitere Freispiele entsprechend der Übersicht.

Den Slot mobil spielen

Als einer der Spielautomaten, die erst in 2020 veröffentlicht wurden, ist klar, dass Ihr ihn auch von unterwegs spielen könnt. Yggdrasil legt großen Wert darauf, seine Slots auch immer in einer mobilen Variante verfügbar zu machen. Diese ist auf allen Euren Smartphones und Tablets spielbar. Ihr braucht hierfür keine native App herunterzuladen, sondern zockt einfach im Instant Play Modus. Hierfür nutzt Ihr Euren Internetbrowser, wo Ihr Temple Stacks: Splitz entweder kostenlos oder über Euer Online Casino aufrufen könnt. Ihr braucht weder Einschränkungen bei der Grafik noch bei den Funktionen zu befürchten, Euch steht das vollständige Spiel wie auch am Desktop zur Verfügung. Außerdem richtet es sich im Hoch- oder Querformat automatisch aus, je nachdem, wie Ihr Euer Gerät haltet.

Temple Stacks: Splitz Slot Mobil

Testfazit zum Temple Stacks: Splitz Slot

Mit Temple Stacks: Splitz hat Yggdrasil einen farbenfrohen Slot mit einer Megaways Spielmechanik und sogenannten Splitz-Walzen veröffentlicht. Eine wie gewohnt tolle grafische Umsetzung bringt Euch in den Dschungel, wo Ihr vor einer Azteken-Pyramide nach den Schätzen sucht. Hinzu kommen Wilds, Scatter, Re-Spins und ein absolut spannendes Freispiel Feature, die ein ausgesprochen hochwertiges Spielerlebnis garantieren. Mit einem RTP-Wert von 96,1% befindet sich Temple Stacks: Splitz genau im Branchendurchschnitt und der Höchstgewinn vom 25.000-fachen Eures Einsatzes ist einfach atemberaubend. Dieses hohe Potential ist auch der Grund für die mittlere bis hohe Varianz. Wenn Ihr weitere Spielautomaten dieses Softwareentwicklers kennenlernen möchtet, solltet Ihr Euch einmal Age of Asgard oder Wilhelm Tell anschauen, die Yggdrasil veröffentlicht hat.

Temple Stacks: Splitz kostenlos spielen

Hier spielen